Künstliche Intelligenz im Weltraum

, Donnerstag

Zeit: 19:30 – 20:30 Uhr

Ort: Hörsaal Sternwarte Sohland

Künstliche Intelligenz bedeutet die Fähigkeit von Maschinen, ihr Verhalten in sinnvoller Weise an ihre Umgebung anzupassen.
Technische Geräte, die autonom und zielgerichtet mit ihrer Umgebung interagieren sind unerlässlich für die Raumfahrt. Ein Kennzeichen künstlicher Intelligenz ist auch die sinnvolle Verarbeitung riesiger Datenmengen. Der Beitrag umfasst Beispiele von der Mustererkennung in Sternsensoren bis zu einem Vorschlag für ein Navigationssystem im Sonnensystem.

» Zurück